Kategorien
Einführung in ROMPC®

Keiner versteht mich & ich mich oft auch nicht!

Wie unerhörte traumatische Geschichten unsere Lebensweise nachhaltig einschränken können

ROMPC® ist eine therapeutische integrative Methode, die unter anderem mit bifokalen multisensorischen Entkoppelungsmechanismen arbeitet. Das wahre Herzstück ist jedoch der therapeutische Fokus auf verletzte Beziehungserfahrungen, auf die unerhörte Geschichte.

Wie unerhörte traumatische Geschichten unsere Lebensweise nachhaltig einschränken können

ROMPC® ist eine therapeutische integrative Methode, die unter anderem mit bifokalen multisensorischen Entkoppelungsmechanismen arbeitet. Das wahre Herzstück ist jedoch der therapeutische Fokus auf verletzte Beziehungserfahrungen, auf die unerhörte Geschichte. Oftmals sind die Geschichten gut versteckt im Dschungel unserer Lebensgeschichten, die uns selbst nicht mal wirklich klar sind.

In diesem Workshop schauen wir genauer hin: Auf die Geschichte hinter der Geschichte. Wie wir als Therapeuten mit Neugierde, einer wohlwollenden Haltung und detektivischem Gespür für Hinweise auf verborgene Geschichten einen inneren Abstand und eine heilsame Ordnung in die Lebensgeschichten bekommen können.


Workshop 90 Min.
Zielgruppe: Einführung in ROMPC®

Alexandra Carstens beim 8. ROMPC® Kongress München 2020

Alexandra Carstens

Dipl. Soz. Päd. (FH)
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Systemische Einzel-Paar-Familientherapeutin
Systemische Sexualtherapeutin
EMDR Therapeutin
ROMPC® Master Therapeutin und Ausbilderin
FREE THE LIMBIC®

Arbeit mit Einzelklienten, Paaren
Ausbilderin ROMPC®

Praxis für Therapie & Coaching
Sollnerstraße 26
81479 München
Tel: 089/74443353
kontakt@systemtherapie.net
www.systemtherapie.net